Verein

Unser Verein versteht sich als ein weiteres Glied in der jahrhundertelangen Tradition der Zschopauer Schützenvereine.

Unser unmittelbarer „Vorgänger“ war die „Privilegierte Schützengesellschaft Zschopau“, unsere Neugründung nach der Wende erfolgte am 06. Juni 1990. Die Mitgliederzahl hat sich auf knapp 45 eingepegelt.

Schützenverein Zschopau

Durch eine Arbeitsgemeinschaft im Rahmen des Ganztagsschulprojektes mit einer Zschopauer Mittelschule können interessierte Jugendliche einen Einblick in das Sportschießen erlangen und Erfahrungen im Schießsport sammeln. Auf dem mit Hilfe der Stadtverwaltung im Februar 2006 neu errichteten Luftdruckwaffenschießstand in der Turnhalle der August-Bebel-Schule ist eine gute Ausbildung im Luftdruckwaffenschießsport möglich.

Zu unserem Arsenal an Vereinswaffen (für „Neulinge“ und Waffennichtbesitzer), das wir uns durch gutes Wirtschaften selbst zugelegt haben, gehören auch zwei historische Kanonen.

Vereinskanonen

Böllerkanonen des Vereins

Unsere Mitorganisation der Stadtfeste und die Teilnahme der Schützenvereine garantierten bisher den Erfolg. Mit vielen Eigenleistungen (aber auch mit Unterstützung der Stadt) wurde eine wirklich vorzeigewürdige Sportanlage geschaffen.

Böllerschießen beim Schloß- und Schützenfest

Böllerschießen zum Schloß- und Schützenfest